Misereor-Fastenaktion 2017

PUBLISHED 24. Apr 2017


„Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“

Unter diesem Motto richtet die Misereor-Fastenaktion 2017 ihren Blick auf kleinbäuerliche Familien aus Burkina Faso, die gemeinsam einen dauerhaften Weg aus Armut, Hunger und Not finden. Burkina Faso liegt im Norden Afrikas und ist eines der ärmsten Länder der Welt. Mit dieser Fastenaktion von Misereor können WIR etwas dazu beitragen, dass es den Menschen in Burkina Faso besser geht. Bei der Fastenaktion, die von Aschermittwoch bis Ostersonntag andauert, können alle Menschen der Welt „Papierblumen“ basteln und diese dann mit ihren persönlichen Ideen, Wünschen, Forderungen und Vorschlägen für eine bessere Welt beschriften.

Um diese „Papierblumen“ zu basteln, benötigt man ein 15cm x 15cm großes , nach Möglichkeit buntes Papier. Dieses faltet man dann mit einer Origami Technik zu einer Blume. Die fertigen Papierblumen kann man in einem Beet pflanzen. Die „Ideenwiese“ eignet sich auch wunderbar für unser Schulfoyer oder schmückt z.B. einen Altarraum. Diese Aktion soll zum Nachdenken und Mitmachen anregen. Die genaue Anleitung für diese Blume findet man auf www.misereor.de/ideenwiese.

Die „Ideenwiese“ ist nicht die einzige Aktion von Misereor, man kann auch für arme Länder, und in diesem Jahr besonders für die Menschen in Burkina Faso, Geld spenden oder beim „Pfandraising“ unserer Klassen 5bc mitmachen!!! Dies ermöglicht ihnen ein unbeschwerteres, besseres und sorgenfreieres Leben.

Jonas Lindemann & Annika Luxem (6c)

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen