Berufswahlorientierung in der Oberstufe


DSC 0269Was kommt nach dem Abitur? Diese Frage stellen sich viele Schülerinnen und Schüler, die kurz vor der Hochschulreifeprüfung stehen. Deshalb bietet das Kurfürst-Salentin-Gymnasium für alle Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe (MSS 12) regelmäßig die Berufswahlprojekttage an.

Berufswahlprojekttage in MSS 12

Die Jugendlichen können an zwei Tagen verschiedene Unternehmen wie Rasselstein in Andernach besuchen um Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt zu erhalten. Direkt vor Ort werden Sie von den Ausbildungsleitern informiert über die verschiedenen Ausbildungsberufe, die Besonderheiten der angebotenen dualen Studiengänge und die Möglichkeiten, die sich im Anschluß an die Ausbildung für die Übernahme in den beruf ergeben.
Hochschulen und Fachhochschulen, öffentliche Verwaltungen, private Bildungseinrichtungen und Unternehmen aus dem heimischen Raum entsenden Referentinnen und Referenten, um allgemeine und spezielle Informationsveranstaltungen zu den verschiedensten Ausbildungs- und Studienfeldern anzubieten. Somit haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, näheres über Studiengänge der Naturwissenschaften, Technik, Mathematik, Informatik, Fremdsprachen, Betriebs- und Sozialwirtschaft, Jura, Medizin, Pharmazie, ... und über besondere Ausbildungswege für Abiturienten zu erfahren. Krankenkassen organisieren mehrere Kommunikations- und Bewerbertrainingsprogramme.
"Ich denke, wir können unseren Schülerinnen und Schülern damit einen guten Einblick in verschiedenste Ausbildungs- und Studienbereiche und damit wichtige Entscheidungshilfen für ihre berufliche Zukunft geben", sagt KSG-Lehrer Studiendirektor Rudolf Kerres, Leiter der Projekttage. Als Referenten für die über 20 Einzelprojekte sind vor allem auch viele ehemalige Salentiner mit von der Partie. Sie selbst haben meist von den Informationen solcher Berufswahlorientierungstage profitiert und kommen gerne an die Schule, um Ihr jetzt erworbenes Wissen weiterzugeben.
"Nur durch die Mithilfe von Eltern und ehemaligen Schülerinnen und Schülern sind die Projekttage in dieser Form überhaupt möglich. Die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe profitieren so von den Erfahrungen, die die Ehemaligen inzwischen gesammelt haben," meint Kerres.

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen