Literaturtag


DSC 9996Die Lust und Freude, ein Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen – das unterstützt der alljährlich stattfindende Literaturtag in der Jahrgangsstufe 5. An einem Schultag tauchen unsere Schülerinnen und Schüler ganz in die Welt der Bücher ein. Durch eine Lesung und das anschließende Gespräch mit bekannten Jugendbuchautoren werden die Schülerinnen und Schüler für die Abenteuer und Geschichten der vorgestellten Kinderbücher begeistert. Gleichzeitig können sie so von einem echten Fachmann mehr über die Entstehung solch spannender Erzählungen erfahren. Viele Kinder nutzen natürlich auch die Gelegenheit, sich ihre Bücher signieren zu lassen. Zudem finden Workshops statt, welche sich praktisch mit dem Themenfeld Literatur beschäftigen, hier können sie ihr erworbenes Wissen anwenden.

Doch das ist noch nicht alles: An diesem Tag werden die Fünftklässler auch Zeuge der Endausscheidung des schulinternen Vorlesewettbewerbs, bei welchem die jeweils besten Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen gegeneinander antreten. Hier sehen die Zuschauer auch, welche Leistungen sie mit etwas Übung im kommenden Schuljahr erbringen können.

Positive Gefühle beim Lesen und die Gespräche über Gelesenes zählen zu den wesentlichen Beweggründen für das Lesen. Der Literaturtag bietet den Schülerinnen und Schülern einen kindgerechten, emotionalen Zugang zu Büchern fernab vom klassischen Schulalltag. Hierdurch wird die Motivation gestärkt, ein Buch zur Hand zu nehmen. In Anbetracht der großen Bedeutung, welche häufiges Lesen für den Bildungsprozess und auch den späteren Berufsweg hat, erscheint es uns wichtig, den Zugang zu Literatur von Beginn an zu fördern, weshalb dieser besondere Tag auch für unsere Jüngsten vorgesehen ist.

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen