Französisch


DSC 9983

Bienvenue! Parlez-vous français?

Um diese Frage mit einem „Oui“ zu beantworten, kann man an unserer Schule das Fach Französisch wählen.

Warum Französisch?

  • Französisch ist nicht nur die Sprache unseres unmittelbaren Nachbarn und wichtigsten Handelspartners, sondern wird weltweit von 169 Millionen Menschen gesprochen.

  • Kenntnisse einer weiteren modernen Fremdsprache neben dem Englischen erhöhen die Berufschancen.

  • Französisch ist eine Brückensprache zu anderen romanischen Sprachen wie Spanisch, Italienisch oder Portugiesisch.

  • Frankreich ist ein beliebtes Urlaubsland.

Unterricht in Französisch

Das Ziel des Französischunterrichtes ist die Fähigkeit zur Kommunikation in der französischen Sprache, d.h. das Sprechen, Verstehen und Schreiben der Sprache und das Erlernen der hierfür nötigen sprachlichen Mittel wie Wortschatz und Grammatik. Moderner Fremdsprachenunterricht versucht, hierzu möglichst authentische Sprechanlässe zu schaffen, die der Lebenswelt der Lernenden entstammen.

Hierbei spielen natürlich auch Kenntnisse über Land und Leute sowie die französische Kultur eine wichtige Rolle: Wie begrüßen sich Franzosen? Warum ist die deutsch-französische Freundschaft so wichtig für Europa?

Französisch am KSG

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an unserer Schule Französisch zu lernen:

  • als 2. Pflichtfremdsprache ab Klasse 6 im neusprachlichen Zweig

  • als freiwillige 3. Fremdsprache ab Klasse 9 im neusprachlichen Zweig

  • als 3. Pflichtfremdsprache ab Klasse 8 im altsprachlichen Zweig

In der Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler Französisch als Grundkurs oder Leistungskurs weiterführen. Hierbei vertiefen sie nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern setzen sich mit unterschiedlichen Themen der französischen Kultur sowie mit französischer Literatur auseinander.

Über den Unterricht hinaus

Am KSG besteht in Klasse 9 und 10 das Angebot, an einem Schüleraustausch mit dem Lycée Ernest Couteaux und dem Collège Marie Curie in St. Amand-les-Eaux, der Partnerstadt Andernachs, teilzunehmen. Die jeweils einwöchige Begegnung ermöglicht, Sprache und Land unmittelbar kennenzulernen und die eigenen Kenntnisse anzuwenden und auszubauen.

Für die jüngeren Schülerinnen undSchüler bieten wir in Klasse 7 einen Briefkontakt mit dem Collège La Miséricorde in Metz an, in dessen Rahmen jeweils ein eintägiger Besuch der Partnerschule stattfindet.

Immer wieder nehmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule auch an individuellen Austauschprogrammen mit Frankreich teil.

Jährlich haben unsere Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, im Rahmen einer DELF-Prüfung auf verschiedenen Niveaustufen ein international gültiges Sprachzertifikat zu erlangen.

Im rheinland-pfälzischen Vorlesewettbewerb „Moi, je lis en français“ sowie im Bundeswettbewerb Fremdsprachen können Französischlernende ihre Kenntnisse unter Beweis stellen.

A bientôt

Ihre Fachschaft Französisch

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen