Sozialkunde


P75 5018

„Die Bundesrepublik Deutschland ist eine parlamentarische Demokratie.“ Dies ist für die allermeisten von uns keine neue Erkenntnis. Die Demokratie ist jedoch eine ganz besondere Staatsform: Voraussetzung für ihr Funktionieren ist die Mitwirkung aller in ihr lebenden Bürger.

Ziel unserer schulischen Arbeit ist es daher, unsere Kinder und Jugendlichen zu dieser Mitwirkung zu befähigen und damit zur Entwicklung politischer Mündigkeit beizutragen.

Sozialkunde wird an unserer Schule in der Regel in der neunten Klasse zweistündig und in der zehnten Klasse einstündig unterrichtet, Epochalunterricht ist möglich.

Themen der Mittelstufe sind:

  • Soziale Gruppen wie Schulklasse und Familie
  • Warum Gruppen wichtig sind (und gefährlich)
  • Ich und meine Gemeinde
  • Politikverdrossenheit
  • Parteien
  • Wählen und Wahlsysteme
  • Demokratie – Unsere Verfassung, unser Land
  • Recht und Gerechtigkeit
  • Wir als Europäer (EU)
  • Grundlagen der Wirtschaft
  • Internationale Beziehungen 

Themen der Oberstufe sind:

  • Gesellschaft und Wirtschaft
  • Das politische System der Bundesrepublik Deutschland
  • Die Europäische Union
  • Internationale Beziehungen/Politik

Nach Möglichkeit führt das KSG Andernach in der MSS 11 Exkursionen etwa an das Amtsgericht an Neuwied durch, daneben finden regelmäßig Gespräche mit Politikern, z.B. den Landtagsabgeordneten aus der Region statt.  

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen