Saint-Amand-les-Eaux (Frankreich)


DSC 0337

Das Kurfürst-Salentin-Gymnasium bietet jedes Schuljahr in Kooperation mit der Stadtverwaltung Andernach den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 und 10 die Teilnahme an einem deutsch-französischen Schüleraustausch an. Unsere Partnerschulen sind das Lycée Ernest Couteaux und das Collège Marie Curie aus Saint-Amand-les-Eaux, der französischen Partnerstadt Andernachs.

Unsere französischen Freunde besuchen Andernach und unser Gymnasium in der Regel im Dezember und erwarten die Schülerinnen und Schüler des Kurfürst-Salentin-Gymnasiums erfahrungsgemäß im April bzw. Mai zum Gegenbesuch in Nordfrankreich. Die Teilnehmer/innen wohnen während des Austauschs bei ihren Gastfamilien. Die genauen Termine und das Programm werden selbstverständlich über Elternbriefe an alle Interessenten weitergeleitet. 

Die Kosten belaufen sich pro Schüler/in auf 120-140 Euro (abhängig von der Gruppengröße), wobei eventuell anfallende Restbeträge natürlich erstattet werden.

Ziele des Austauschprogramms

Zielsetzungen der deutsch-französischen Schülerbegegnung sind die praktische Anwendung und Erweiterung der im Unterricht erworbenen Französischkenntnisse durch die Unterbringung in der Familie der französischen Austauschpartnerin / des französischen Austauschpartners und durch den Besuch des Unterrichts an einer der oben genannten Schulen. Des Weiteren liegt der Fokus auf dem Erwerb landeskundlicher Kenntnisse durch Besichtigung und Führungen im Rahmen von Stadtexkursionen. Neben der Förderung der Motivation für das Erlernen der französischen Sprache im Unterricht soll die persönliche Begegnung zur deutsch-französischen Freundschaft und zur Städtepartnerschaft zwischen Andernach und Saint-Amand-les-Eaux beitragen.

Vorteile

Am Ende des Austauschprogramms bekommen alle Schüler/innen eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Diese kann beispielsweise im Rahmen einer später anstehenden Bewerbung als Nachweis einer zusätzlichen Qualifikation im Bereich moderner Fremdsprachen fungieren.

Schließlich bietet der Frankreichaustausch jedem/r Teilnehmer/in die Möglichkeit, neue Freundschaften – auch jenseits des schulischen Kontexts – zu knüpfen und der französischen Sprache und Kultur einen großen Schritt näher zu kommen.  

Andernach, 10.08.2017                                                                    Christopher Kurz, StR

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen