Waldjugendspiele 2017

PUBLISHED 26. Aug 2017
Unser Werk: Brücke der Entscheidung – ein junges Waldmonster steht vor einer Wache des Waldkönigs Unser Werk: Brücke der Entscheidung – ein junges Waldmonster steht vor einer Wache des Waldkönigs

 

Am 20.06.2017 haben wir, die Klasse 7a und Frau Bläser, gemeinsam die Waldjugendpiele in Bad Breisig bestritten.

Da der Tag sehr heiß war, fanden wir Abkühlung im Wald, wo die Spiele stattfanden. Schon bald begannen die ersten Aufgaben, welche sehr lehrreich, aber doch leicht zu bewältigen waren. Unsere Favoriten waren das Tiersuchspiel, die Infostationen und die Fühlbox. Ein Vorschlag von uns für das nächste Jahr wäre es einen Parcours oder ähnliches in die Stationen mitaufzunehmen.

Nachdem wir alle Stationen durchlaufen hatten, wanderten wir zum Flugplatz, wo es freies Essen und Trinken für alle gab. Dort gab es aufgrund der hohen Temperaturen, die sogar Krankenwageneinsatz forderten, eine Abkühlung in Form einer Wasserfontäne. Da wir aber im Schatten saßen, passierte uns nichts.

Die Siegerehrung wurde kurzzeitig durch einen Polizeihubschrauber gestört, der aber nichts von uns wollte und wieder davonflog. Dann war es so weit, die Ehrung ging los! Es war unglaublich spannend und wir freuten uns riesig als wir erfuhren, dass wir im Kunstwettbewerb den ersten Platz gewonnen hatten.

Doch es ging noch weiter und die Spannung wuchs ins beinah unerträgliche. Die Preise wurden an unterschiedliche Klassen verliehen. Alle Preise waren bereits vergeben und dann passierte das unfassbare! Wir gewannen auch noch den zweiten Teil des Wettbewerbs. Wir waren so glücklich!

Nachdem wir unsere Preise entgegengenommen, uns bedankt und Fotos für die Zeitung geschossen hatten, fuhren wir vor Stolz fast platzend zurück. Es war ein spannender und ereignisreicher Tag.

Besonders gefallen hatte uns aber, dass es ein unglaubliches Gemeinschaftsgefühl und super Teamwork gab. Es würde uns freuen, wenn die Waldjugendpiele auch in Zukunft in dieser Art stattfinden und wir danken allen Mitwirkenden für dieses Erlebnis.

Die 7a 

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen