Neue Informationen ...

PUBLISHED 24. Sep 2020


Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona-Pandemie wird uns wohl noch einige Zeit beschäftigen. So möchte ich Sie heute wieder über aktuelle Themen in diesem Zusammenhang informieren.

Lüften in Unterrichtsräumen: Den derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge ist ein gründliches Durchlüften des Gebäudes neben dem konsequenten Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, dem Abstandhalten und dem regelmäßigen Händewaschen der beste Schutz vor einer Infektion. Deshalb halten wir Fenster und Türen geöffnet, sofern es die Temperaturen zulassen. Allerdings kündigt sich schon jetzt die kalte Jahreszeit durch kühlere Nächte und Vormittagsstunden an. Daher gehen wir zunehmend zum Stoßlüften in regelmäßigen Abständen nicht nur in den Pausen, sondern auch während der Unterrichtsstunden über. Nur so kann die Gefahr, die von den Aerosolen auszugehen scheint, minimiert werden. Um Erkältungen vorzubeugen, sollten alle Schülerinnen und Schüler der Witterung entsprechend gekleidet zur Schule kommen und während des Lüftens evtl. einen wärmenden Pullover oder ihre Jacken anziehen bzw. einen Schal umlegen.

Nutzung der Sporthallen: Während der Pandemie soll der Sportunterricht möglichst im Freien stattfinden. Aufgrund der günstigen Witterung ist dies derzeit auch noch gut möglich. Gleichzeitig führt unser Schulträger in den Sporthallen Umbaumaßnahmen durch, die ein regelmäßiges und ausreichendes Lüften ermöglichen sollen. Wir hoffen sehr, dass die Maßnahmen dazu führen, dass der Sportunterricht – zumal in der kälteren Jahreszeit – ohne Bedenken für die Gesundheit aller Beteiligten in den Sporthallen stattfinden kann. Wir stehen diesbezüglich in engem Kontakt mit dem Schulträger und dem Gesundheitsamt.

Moodle-Schulung: Alle Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule werden am 09.10.2020 in der Nutzung der Lernplattform Moodle geschult. In Absprache mit dem Schulelternbeirat erhalten die Schülerinnen und Schüler für den Unterricht der 5. und 6. Stunde Arbeitsaufträge für das Lernen zu Hause. In diesen beiden Stunden entfällt der Präsenzunterricht. Der Nachmittagsunterricht findet statt.

Bei allen Einzelfragen, die noch zu klären sind, freuen wir uns sehr darüber, dass wir seit den Sommerferien und damit seit fast fünf Wochen Alltag in der Schule ohne größere Einschnitte erleben können. Ich wünsche Ihnen allen ein erholsames Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Birgit Vogel
Schulleiterin

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen

Wir verwenden Cookies, um unsere Informationen bestmöglich darzustellen und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Einverstanden